29.04.19

Mitteilung

Nachdem Tom Rüfenacht per Anfang April bereits aus der Geschäftsleitung ausgetreten ist, ist nun auch der Rücktritt als Verwaltungsratspräsident offiziell vollzogen. Das Rücktrittschreiben ist beim Handelsregister Bern eingereicht. Somit besteht die Geschäftsleitung des «Chez Rüfi» aus Christoph Rüfenacht und Yves Ducrest. Andrea Bongni wird als Leiterin des Verkaufs sporadisch gewisse Aufgaben der Geschäftsleitung übernehmen. Zudem betreut sie die Lehrlinge des Detailhandels. Die angehenden Bäcker- und Konditorlehrlinge werden von Yves Ducrest und Corinne Gruber ausgebildet.

Nebst der Neuausrichtung der Geschäftsausleitung haben wir ein Präventionskonzept gegen sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz etabliert. So haben wir eine Plattform geschaffen, auf der alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter anonym deponieren können, ob sie sich unwohl fühlen oder ob sie sexuell belästigt werden. Des Weiteren wurden die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit einem Merkblatt und Broschüren des Eidg. Büros für die Gleichstellung und des SECO über das Thema informiert und dafür sensibilisiert. Denn wir dulden in unserem Betrieb keine sexuelle Belästigung und wir sorgen dafür, dass Betroffene Unterstützung erhalten und dass gegen belästigende Personen Sanktionen ergriffen werden.

Die letzten Wochen waren in unserem Betrieb nicht einfach – wir möchten uns aber ganz herzlich bei unseren treuen Kunden und vor allen bei unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bedanken, die täglich ihr Bestes geben und sich vor und hinter den Kulissen um das Wohlergehen der Gäste kümmern.

Für die Geschäftsleitung

Christoph Rüfenacht